Christina Haak, stellvertretende Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin, zur Vizepräsidentin des Deutschen Museumsbundes gewählt

Blogeintrag vom 09.05.2018

Quelle: Staatliche Museen zu Berlin

Prof. Dr. Christina Haak, Stellvertretende Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin
Prof. Dr. Christina Haak, Stellvertretende Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin
Copyright: Staatliche Museen zu Berlin / Stephanie von Becker

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutschen Museumsbundes am 8. Mai 2018 in Bremen wurde Prof. Dr. Christina Haak, stellvertretende Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin, zur Vizepräsidentin des Deutschen Museumsbundes gewählt. Sie löst Prof. Dr. Wiebke Ahrndt, Direktorin des Übersee-Museums Bremen, nach achtjähriger Amtszeit ab.

Prof. Dr. Eckart Köhne wurde als Präsident des Verbands bestätigt. Der Direktor des Badischen Landesmuseums Karlsruhe ist bereits seit 2010...

Weiterlesen auf der Website der Staatlichen Museen zu Berlin

zur Übersicht