Was macht eigentlich … Paul Hofmann, leitender Restaurator im Bode-Museum

Blogeintrag vom 06.04.2018

Quelle: Staatliche Museen zu Berlin

Paul Hofmann, Chefrestaurator von Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum, in seiner Werkstatt. © Foto: David von Becker
Paul Hofmann, Chefrestaurator von Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum, in seiner Werkstatt. © Foto: David von Becker

Der Zahn der Zeit nagt auch an bedeutenden Kunstwerken. Um die Sammlungen der Museen im bestmöglichen Zustand zu bewahren und bestehende Schäden zu reparieren, greifen Profis wie Paul Hofmann, Leiter der Restaurierungswerkstatt im Bode-Museum, auf altes Wissen und modernste Technik zurück.

Interview: Sven Stienen

Woran arbeiten Sie gerade?
Derzeit arbeite ich an einer Reliefgruppe aus der Werkstatt des italienischen Bildhauers Pietro Lombardo. Es ist eine Arbeit aus Marmor, die um 1500 in...

Weiterlesen auf dem Blog der Staatlichen Museen zu Berlin

zur Übersicht