Interview mit Christina Haak: „Das Digitale ist stets eine Erweiterung der analogen Welt“

Blogeintrag vom 01.06.2017

Quelle: Staatliche Museen zu Berlin

Zu sehen ist: Prof. Dr. Christina Haak, Stellvertretende Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin
Prof. Dr. Christina Haak, Stellvertretende Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin
Copyright: Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker

Im Rahmen von museum4punkt0 wollen die Staatlichen Museen zu Berlin ein digitales und individualisiertes Besucherangebot zur Orientierung, Kontextualisierung und Interaktion entwickeln. Ein Interview mit Christina Haak, stellvertretende Generaldirektorin, über digitalisierte Museumsobjekte und die Herausforderungen des Projekts.

Welche Erwartungen haben Sie an museum4punkt0? 

Alle Beteiligten haben große Erwartungen an das Projekt. Ich selbst natürlich auch. Dennoch müssen wir genau...

Weiterlesen auf der Website der Staatlichen Museen zu Berlin

zur Übersicht