Lange Nacht der Museen 2018 in der SPK

Veranstaltungsdatum: 25.08.2018 - 26.08.2018
Ort der Veranstaltung: Kulturforum und Museumsinsel

EINTRITT KOSTENPFLICHTIG

Lange Nacht der Museen Berlin 2018
Lange Nacht der Museen Berlin 2018 © Kulturprojekte Berlin

Ob auf der Museumsinsel oder am Kulturforum, ob Staatliche Museen zu Berlin, Musikinstrumenten-Museum oder Ibero-Amerikanisches Institut: Zur Langen Nacht der Museen 2018 zeigt die SPK ihren vielfältigen Kosmos.

Auf der Museumsinsel wirft die aktuelle Sonderausstellung im Alten Museum „Fleisch“ den Blick auf Kult, Körper und den Konsum von Fleisch. Die Flying Steps – Berlins berühmte urbane Tänzer – verwandeln die große Treppenhalle des Neuen Museums in eine Bühne für modernen Breakdance und das neobarocke Treppenhaus des Bode-Museums wird es zur Bühne für Tanz und Musik!

Tropisch wird es im Ibero-Amerikanischen Institut am Kulturforum: Die Ausstellung "La selva iluminada – Geschichten aus dem Urwald" zeigt Buchillustrationen aus aller Welt zu den Urwaldgeschichten des uruguayischen Schriftstellers Horacio Quiroga. Außerdem gibt es afrokubanische Rhythmen, eine Performance der  ecuadorianischen Folklore-Tanzgruppe AUKASISA und spätnachts mit dem prämierten Animationsfilm „Chico & Rita“ eine bezaubernde Hommage an den lateinamerikanischen Jazz der 1940er- und 1950er-Jahre. 

Im Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung können Besucher bei der „Visitors Choice“-Führung entscheiden, welche Sammlungssensationen sie am meisten interessieren:  Die Stradivari-Violine, die Flöten Friedrichs des Großen, das Bach-Cembalo, das Orthotonophonium, das Mixturtrautonium oder die Mighty Wurlitzer-Theaterorgel. Letztere hat um Mitternacht nochmal ihren großen Auftritt, wenn Jörg Joachim Riehle auf ihr den Horrorklassiker „Nosferatu“ begleitet.

Des Weiteren kann auf dem Sommer-Food-Markt des Kunstgewerbemuseums die Zukunft des Essens getestet werden. Snacks mit Algen oder Insekten, Speisen mit Fisch aus nachhaltiger urbaner Aquakultur und Fleisch aus tierfreundlicher Haltung in der Region, syrisches, indisches und schwäbisches Street Foot und vieles mehr erwartet die Besucherinnen und Besucher auf der Piazzetta. 

Zeit und Ort 

25. August 2018
18.00 - 2.00 Uhr
Museumsinsel und Kulturforum Berlin 

Tickets

  • Regulär | 18 Euro (ermäßigt 12 Euro) 14.08. – 25.08.2018
  • Spartickets | 12 Euro (ermäßigt 10 Euro) 30.07. – 13.08.2018

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Andere Karten wie die Jahreskarte der Staatlichen Museen oder der Museumspass Berlin gelten in der Langen Nacht nicht.

Das Ticket gilt am 25. August 2018 von 18 bis 2 Uhr als Einlasskarte in allen an der Langen Nacht beteiligten Häusern, für die Shuttle-Busse der Langen Nacht und für die öffentlichen Verkehrsmittel im Bereich ABC vom 25.8. 15.00 bis 26.8. 5.00 Uhr. Tickets erhalten Sie online,  in allen beteiligten Museen, in Verkaufsstellen und Automaten von BVG und S-Bahn, an Berlin Tourist Infos und in den Hekticket-Filialen am Alexanderplatz und am Bahnhof Zoo ab dem 30. Juli 2018. Online und an Automaten sind keine ermäßigten Tickets erhältlich.

Weiterführende Links 

zur Übersicht